1919 bis 1927: Nach dem Ersten Weltkrieg

Haupt-Reiter

WVZ Beye/Baumeister 0241
WVZ Beye/Baumeister 0241